Ausbildungen

Unter dieser Rubrik finden Sie aktuelle Angebote zur fachgezogenen Aus-,Fort- und Weiterbildung unseres Verbandes.

Sehr verehrtes Verbands-Mitglied,

Aufgabe und Zweck des Zentralverbandes HPZV ist es, seine Mitglieder zu einer gemeinsamen Arbeit für das Wohl des Kranken und zur Verbesserung der Gesundheitspflege, sowie zur Förderung der naturgemäßen Heilverfahren zusammen zu führen. Wir unterstützen unsere Mitglieder in beruflichen, rechtlichen und wirtschaftlichen Fragen und bieten insbesondere Marketing unterstützende Informationen an..

Wir freuen uns Ihnen heute die 3. Verbandsinformation präsentieren zu dürfen:

In diesem Schreiben erhalten Sie:

  1. Rechts- und Steuer- Tipps
  2. Fortbildungen

Bitte informieren Sie uns über Ihre Fortbildungen für den Monat Juli, damit wir sie bis zum 10. Juni in unser Programm aufnehmen können.
Bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mailen.
Haben Sie Geräte, die Sie gerne verkaufen möchten?
Auch hier sind wir Ansprechpartner, hierfür suchen wir noch ein aktives Mitglied, welches gerne die Verwaltung dieses Bereiches übernehmen möchte.

Wir möchten Ihnen nun die monatliche Information unsere Praxis unterstützenden Vereinigung zukommen lassen:

Rechts / Abrechnungs-Tipp des Monats:

Abmahnbarkeit „Bachblütentherapie“:

OLG Hamm, Urteil vom 07.10.2014, Az. 4 U 138/13.

Die gesundheitsbezogene Werbung für Bachblüten ist wettbewerbswidrig. Das OLG Hamm hat entschieden, dass die Bewerbung von Bach-Blütenprodukten mit z.B. der Aussage “können uns unterstützen, emotionalen Herausforderungen zu begegnen” eine unzulässige gesundheitsbezogene Werbung darstellt. Auch das seelische Gleichgewicht bzw. das gesundheitsbezogene Wohlbefinden sei vom Gesundheitsbegriff der HCVO (Health Claims Verordnung) umfasst und vom allgemeinen Wohlbefinden abzugrenzen. Damit wurde die Entscheidung der Vorinstanz (LG Bielefeld) bestätigt (Rea. Dr. Damm & Partn. Hamburg). Zur Zeit werden vermehrt in Homepage auftretende Bachblütentherapien von Rechtsanwaltsverbänden abgemahnt!

Verjährung von noch nicht gestellten Honoraransprüchen:

Eine Frist wann eine Rechnung gestellt werden muss, gibt es nur von Unternehmer zu Unternehmer. Die Frist beträgt hier 6 Monate. Bei Patienten gilt die Verjährungsfrist 3 Jahre, ab dem Datum der Rechnungsstellung, auch wenn Sie diese erst viel später stellen.

Waschbecken-Pflicht?

Je nach Gesundheitsamt ist ein Waschbecken im Behandlungsraum Pflicht, bei folgenden Behandlungen:
Infusionen, Injektionen, Akupunktur, Eigenblut und allen mit Blut arbeitenden Therapien (z.B. Schröpfen, Blutegel…).
Es gibt mobile Waschbecken, fragen Sie in der Gastronomie.

Fortbildungen 2015

Seminarangebot 1. Halbjahr 2015

Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen an verschiedenen Orten zu sehr interessanten Themen unsere Seminare und Fortbildungen an.

15.06.15 "Ernährungstypbestimmung – Gene lügen nicht!" Stoffwechselregulation durch Körperpunktaktivierung. Vortrag Praxis HP C. D'Mexis / Uwe Stephan / B. Geuder Mannheim, kostenfrei 19h, Tel: 0621-857656 bitte anmelden, nur wenige Plätze frei, Friedhofstr. 5, 68199 Mannheim
www.therapiezentrum-mannheim.de

24.06.15 16-17.30h: „ Ich wachs mit meinen Gefühlen“: Kinderworkshop, wie baue ich Stress ab. Eintritt: 99.--€ Kinder 7-14 J: HP Wolfgang Tatzel, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , 21423 Winsen

03.07.15 RP Academy München Inside Hotel 10-16h: Gesund und doch krank - metabolische, mikrobiologische Ursachen und Lösungsansätze mit Dr. Abels. Handout 55.--€ www.rp-vitamino.com

Unsere Verbandsschule AFG- in Heidelberg bietet folgende Kurse an:
Anmeldeformular
Oder Tel: 06221 - 404507. HPZV Mitglieder erhalten einen Sonderrabatt von 5%, bitte nachfragen!

23.06.2015 Akupunktur & Traditionelle Chinesische Medizin – inkl. Praxis-Übungen(1)
15:00-21:00 Uhr Grundgebäude der TCM, 5-Elemente-Lehre, Meridianlehre Körper- & Ohrakupunktur Preis auf Anfrage AFG

Zertifizierte Fachausbildung Akupunktur & TCM - 350 UStd. über 15 Monate AFG

Zertifiziert nach den Richtlinien des Steinbeis-Transfer-Institutes Gesundheitsprävention + Therapie / Komplementärmedizin der Steinbeis Hochschule Berlin

Beginn: Frühjahr 2015
Unterrichtszeiten: Mittwochs 15-21 Uhr
Ort: Rehaklinik Königstuhl, Kohlhof 8, 69117 Heidelberg,
(Eingang hinter der Klinik bei Warenannahme, 1.OG - Seminarraum)
Kursgebühr: 3500,- € bei Vorauszahlung - 310.- € /Mon. x 12 bei Ratenzahlung

5% Rabatt für HPZV Mitglieder !

Zertifizierte Fachausbildung Hypnose durch Prof. Dr. A. Müller nach den Richtlinien des Steinbeis-Transfer-Institutes, Steinbeis Hochschule Berlin. Nähere Information durch unsere Verbandsstelle in Kerpen Tel: 02273-6047283

Wir möchten schon jetzt auf die gemeinsame Veranstaltung der Europäischen HP-Gesellschaft mit den angeschlossenen Verbänden HP-Zentralverband, HP-Verband Rheinland und der EFN am 22.08.15 im Mercure Hotel in Bonn aufmerksam machen.

Thema: „Schmerztherapie Biokybernetik und Ernährung“.
Info: EHPGM Tel: 0228-20726191

Wir wünschen Ihnen einen sonnigen Frühlingsmonat mit vielen Patienten, die glücklich aus Ihrer Praxis gehen...

HPZV
Carola D’Mexis
Stellv. Vorsitzende

Mit herzlichen Grüßen von
Peter Abels
HPZV- 1. Vorsitzender