Focus antwortet!

München, 28. November 2013

Sehr geehrter Herr Pieper, vielen Dank für Ihren ausführlichen Leserbrief. Mit Interesse habe ich Ihre Anmerkungen zu unserer Titelgeschichte "Die Wahrheit über sanfte Medizin" in der FOCUS-Ausgabe 38/13 gelesen.

Wie Sie in Ihrem Schreiben ausgeführt haben, sind Sie ja wirklich auf dem Gebiet der Naturheilkunde sehr erfahren und noch immer engagiert. Ich kann mir gut vorstellen, dass Sie im Rahmen Ihrer langjährigen Tätigkeit vielen Patienten geholfen haben.

In unserer Titelgeschichte haben wir auch immer einfließen lassen, dass die Naturheilkunde für viele kranke Menschen eine attraktive Alternative oder Ergänzung zur Schulmedizin ist. Das sei unbestritten. Indem inzwischen viele Kassern die Kosten von Naturheilverfahren übernehmen, haben sie auf das Bedürfnis nach sanfter Medizin reagiert.

Ich gebe Ihnen Recht, dass oft zwischen Heilern und Heilpraktikern nicht unterschieden wird. Deshalb haben wir auch versucht, die verschiedenen Behandlungsmethoden zu erklären, damit sich der Patient selbst ein Bild machen kann und sich keinen falschen Erwartungen hingibt. Wie sich ein Heilerfolg definiert, ist eine Diskussion für sich.

Doch war es in diesem Artikel vorrangig unser Anliegen, aufzuzeigen, was die evidenzbaieerte Medizin an Daten zu den jeweiligen Behandlungsmethoden vorzuweisen hat. Die Ergebnisse von Studien, die nach strengen wissenschaftlichen Kriterien durchgeführt wurden, sind auch für Journalisten eine verlässliche Währung. Gerne haben wir im Artikel auch über positive Studienergebnisse berichtet, wie zum Beispiel in der Phytomedizin.

Wir wollen Patienten über den aktuellen Forschungsstand aufklären. Mit dem Ziel, dass jeder eine differenzierte Entscheidung treffen kann, wenn er sich für eine Therapie entscheiden muss.

Vielen Dank auch für Ihre Themen-Anregungen, etwa zu der Praxis der Gutachter bei den Krankenkassen. Ich werde Ihre Vorschläge gerne an die Kollegen weiterreichen.

Mit freundlichen Grüßen
Jörg Quoos

Bei weiterer Nutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutz.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk